Rückblick auf das letze Spielwochenende (Damen OL & VL)

Nach der 3:6-Niederlage beim Mannheimer HC II warten die Damen des Hockey-Club Heidelberg weiter auf ihren ersten Sieg und bleiben Schlusslicht in der Oberliga. Auch diesmal schien die MHC-Truppe nicht unschlagbar, zumal sie am Samstag mit ihrer Niederlage gegen den Spitzenreiter HC Ludwigsburg ihre Aufstiegsambitionen begraben musste. Aber um den HCH zu besiegen, genügte eine durchschnittliche Leistung. Entschieden wurde das Spiel in jeweils schwachen fünf Minuten in beiden Halbzeiten. In der ersten machten die Mannheimer Jungtalente aus einem 1:1 recht leicht das 3:1. Zur Halbzeit stand es 3:2. Für den HCH waren Alexandra Heberle und Nina Rolfs mit Ecken erfolgreich gewesen.

Nach der Pause passierte zunächst nur wenig. Aber nach dem 4:2 in der 47. Minute gelangen dem MHC in der 53. und 55. Minute zwei weitere (leichte) Treffer. Erst nach dem sechsten MHC-Tor verkürzte Carla Spiegelhalder zum 6:3-Endstand.

 

In der Verbandsliga bleiben Rohrbachs Damen auf Aufstiegskurs. Am Sonntag Morgen besiegten sie den HCH II klar mit 5:1. Vor allem in der ersten Hälfte war Rohrbach deutlich überlegen. Katrin Schneider vollendete in der 10. Minute eine feine Kombination zum 1:0. Jessica Hartmann machte mit Ecke das 2:0. Dem folgte das 3:0 durch Anna Winter. Jessica Hartmann gelang mit ihrem zweiten Treffer kurz vor der Pause die Vorentscheidung. In der zweiten Hälfte verflachte das Spiel. Der HCH II erzielte mit einer Ecke zwar den Ehrentreffer. Aber Anna Winter stellte mit einer sehenswerten Einzelaktion den alten Abstand wieder her. Trainer Uwe Winter zeigte sich hochzufrieden: „Wir wollten gut in die Rückrunde starten. Das ist uns gelungen.“ Rohrbach liegt in Lauerstellung auf Platz 2 mit 12 Punkten hinter dem HC Tübingen, der für seine 13 Zähler allerdings ein Spiel mehr benötigte. Manches spricht dafür, dass über den Aufstieg am letzten Spieltag in Tübingen entschieden wird.

 

Kontakt

Harbigweg 16

69124 Heidelberg

geschaeftsstelle@hc-heidelberg.de

06221 26991

unsere Premiumpartner


Unsere Partner