Es war spannend

Spannend blieb es beim Spiel des Hockey-Club Heidelberg gegen FT Freiburg bis zum Schluss. Das 2:2-Endergebnis spiegelte die Spielanteile letztlich gerecht wider. Freiburg begann stark und ging durch Siebenmeter bereits in 3. Minute in Führung. Der HCH brauchte eine Viertelstunde und seinen wieder hervorragenden Torhüter Jonas Castor, bis man das Heft des Handelns einigermaßen übernehmen konnte. In der 11. Minute gelang mit der zweiten Ecke der Ausgleich; nach dem abgewehrten Schuss von Geburtstagskind Sebastian Ratajczak war Eric Sattel zur Stelle. Zwei Minuten später glückte eine Eckenvariante: Der an diesem Tag in Bestform spielende David Müller bediente Max Hubert zum Führungstreffer.

Mehr lesen...

Spieltag der Mädchen C in Ludwigsburg

Am 5. Mai traten die C-Mädchen beim Spieltag in Ludwigsburg zum ersten Mal in dieser Feldsaison mit 2 Mannschaften an. Bei hochsommerlicher Hitze kamen Sonnencreme und Eis bald zum Einsatz.

Mehr lesen...

Erfolgreicher erster Spieltag der Mädchen D

Fünf D-Spielerinnen haben am Sonntag bei strahlendem Sonnenschein den weiten Weg nach Merzhausen angetreten. Für drei der Mädchen war es ihr erster Spieltag. Schon im ersten Spiel zeigte unser Mannschaft, dass sie durchaus mithalten kann. Mit viel Einsatz erkämpfen sie ein 2:2 gegen den Mannheimer HC 6. Im zweiten Spiel konnten sie den beiden bulligen Stürmerinnen von Merzhausen nicht genug entgegensetzen und verloren das Spiel mit 5:2.
Einer weiteren, sehr jungen Mannschaft des Mannheimer HCs, waren unsere Mädchen deutlich überlegen und gewannen mit 5:1 wobei Carla ihr erstes Tor erzielte.
Trotz der Hitze steigerten sich die Mädchen im letzten Spiel nochmals und konnten einen deutlichen Sieg gegen den TSV Mannheim Hockey 2 mit 4:1 herausspielen.
Die beiden Trainerinnen Karo und Staupi haben es geschafft eine harmonische Mannschaft zu bilden, bei der jede Spielerin ihren Anteil zum Erfolg beitrug. Es spielten: Carla (1), Carla (Carlchen), Chiara , Isabel, Nela (12)

Bericht Hockey HCH/TSG Rohrbach 5./6. Mai

Während die Herren des Hockey-Club Heidelberg von ihrer München Reise immerhin 3 erhoffte, aber nicht erwartete Punkte mitbrachten, gingen die Damen des HCH und der TSG Rohrbach bei ihren Gastspielen in Ludwigsburg leer aus.

Mehr lesen...

Hilde und Leon bei der Jugendsportlerehrung ausgezeichnet

Zwei HCH-Nachwuchstalente wurden am 4. Mai auf der Jugendsportlerehrung der Stadt Heidelberg ausgezeichnet. Für ihre Aufnahme in die U14 Auswahlmannschaften des Hockey-Verbands Baden-Württemberg und ihren Einsatz beim Südpokal im letzten Jahr durften Mathilde Ast und Leon Grimm Urkunden und Geschenkbeutel aus der Hand der Hand von Oberbürgermeister Dr. Würzner entgegennehmen. Sie gehören damit zu den besten 160 aus insgesamt über 20.000 in Heidelberger Vereinen organisierten Jugendlichen. Ein tolle Auszeichnung und verdiente Anerkennung für eure Leistung - herzlichen Glückwunsch dazu, Hilde und Leon!

Sieg für die Damen

In der Oberliga besiegten vorgestern die Damen des Hockey-Club Heidelberg den Tabellennachbarn SSV Ulm mit 4:1. Nach der ungefährdet scheinenden 2:0-Führung gelang Ulm noch vor der Pause der Anschlusstreffer. Endgültig gesichert war der Sieg erst vier Minuten vor Schluss, nachdem Alexandra Heberle zum 3:1 eingeschoben hatte. Paula Brandl toppte die gute Mannschaftsleistung des HCH mit herausragendem Einsatz. Sowohl defensiv als auch offensiv prägte sie weitgehend das HCH-Spiel; mit drei Treffern war sie dazu noch am Ergebnis maßgeblich beteiligt. Einen wesentlichen Beitrag zum Sieg leistete auch Anneke Meier mit ihrer kaum zu übertreffenden Umsicht im Abwehrzentrum.

Alle Informationen zu den FINAL FOUR findet Ihr auf der Homepage:

www.feldhockey-dm-2018.de

Für Gruppenbestellungen steht Euch unser Robert Haake zur Verfügung:

Haake@feldhockey-dm-2018.de

Einzelkartenbestellungen könnt Ihr einfach über den Ticketshop machen:

www.chtc-finalfour.reservix.de

Wir freuen uns auf eine tolle Deutsche Feldhockey Meisterschaft mit Euch!!!



Kontakt

Harbigweg 16

69124 Heidelberg

geschaeftsstelle@hc-heidelberg.de

06221 26991

unsere Premiumpartner


Unsere Partner