Spielbetrieb am Wochenende

Die Herren des Hockey-Club Heidelberg haben erst am kommenden Mittwoch in Erlangen ihren nächsten Pflichttermin und dürfen deshalb am Vereinsstand des Vereins (an der Heiliggeistkirche) den Heidelberger Herbst mitfeiern. Dieses Glück ist Heidelbergs Hockeyspielerinnen nicht beschieden, denn beide Vereine sind sowohl am Samstag als auch am Sonntag in wichtigen Spielen beschäftigt.


Der Hockey-Club Heidelberg hat seine zwei bisherigen Partien gewonnen und reist am Samstag nach Ludwigsburg. Dort trifft Christoph Sambels Elf auf einen mutmaßlich schweren Gegner. Der HC Ludwigsburg war in seinen ersten beiden Spielen ebenfalls erfolgreich, und das mit einer stattlichen 5:0-Torausbeute. So erwartet HCH-Kapitänin Anneke Meier eine echte Bewährungsprobe: „Es wird die Mannschaft als Sieger vom Platz gehen, die mehr Kampfgeist zeigt und die größere Willensstärke aufweist. Gegen den Ligafavoriten können wir es uns keinesfalls leisten, so viele Torchancen wie gegen Ulm liegen zu lassen. Wir müssen in Richtung Tor deshalb deutlich zielstrebiger werden!“


Nicht einfach dürfte es auch am Sonntag Nachmittag im Lokalderby gegen die TSG Rohrbach werden. Zwar sieht die quirlige Spielführerin auch hier gute Erfolgschancen, aber Rohrbachs Trainer Daniel Winter äußert sich ebenfalls optimistisch: „Nach den Erfahrungen der letzten Jahre sehen wir uns nicht chancenlos. Ich bin mir sicher, dass meine Mädels alles geben werden, um ein möglichst gutes Spiel zu liefern. Wir wollen uns frühzeitig vom Tabellenende absetzen.“


Dafür können die Rohrbacherinnen bereits am Samstag etwas tun, wenn sie den FT Freiburg empfangen. Trainer Winter rechnet mit einem körperlich robusten Gegner und gibt auch hier seinem Team eher die Außenseiterrolle. Die Freiburgerinnen haben zuletzt beim 0:1 gegen Ludwigsburg starken Widerstand geleistet. Dennoch sieht er– eine gewisse Leistungssteigerung vorausgesetzt – „gute Chancen, drei Punkte einzufahren.“


Oberliga Damen, Samstag, 14 Uhr: HC Ludwigsburg – HC Heidelberg. 16 Uhr: TSG Rohrbach – FT Freiburg. Sonntag, 16 Uhr: HC Heidelberg – TSG Rohrbach.

4. Verbandsliga Herren, Sonntag, 14 Uhr: TSG Heidelberg – Strasbourg HC.

Kontakt

Harbigweg 16

69124 Heidelberg

geschaeftsstelle@hc-heidelberg.de

06221 26991

unsere Premiumpartner


Unsere Partner