Drachenturnier Worms

21.10.2017  Drachenturnier Worms
Spielerinnen: Anna Becker (TW), Paulina Becker, Pauline Becker, Lina Otto, Hannah Reichert, Liv Suska, Allegra Sauter, Sophia Mielke
 
Ok. Einen Spielbericht. 
Steffen will einen Bericht. Verena, da steht die Kühlbox. Moment, gerade noch die Kamera aufs Stativ. Für die Spielanalyse. Wo ist der Kaffee? Kurz vor 9. Fahrerin bin ich, mehr wollt ich gar nicht. 
 
9 Uhr. Pfiff. Die Trainer brüllen alle wach. Zumindest die Wormser Mädels. Schon ganz gut. Penalty für den Gastgeber. Pause. Die Kamera hat uns im Griff. Akkuwechsel. weiter gehts. Aaaa awakening! Ordentliches Tor durch Otti mit Vorlage von Paulina und Liv. Geht doch Uschi - äh Mädels. 
1:1.
 
Augen zu. Augen auf. 11.20 Uhr - wir gegen TG Frankenthal. 
Das läuft frisch, frech, flott, gut: 0:0  und schon weiter. Lena ist eins mit der Kamera. Unser Jubel wird mit aufgenommen. 
Bombentor, Vorlage Liv, Ausführung Otti,
So fühlt sich `Sieg`an. Runterzählen der Sekunden. Wie jetzt?! Frankenthälerin, Schlag auf Ball, Ball an Paulinas Fuß, Penalty. Ja aber! Fachmann beschwert sich. Laie wundert sich. Noch nicht mal Tränen helfen!  
1:1 und Wut.
 
Zeit. Zwischenzeit. Drachen-Turnier. Drachen-Burger. Kohlenhydrate, Eiweiß, Fett. Alles drin, was Mannschaft braucht. 
 
Gut verdaut, halb gewonnen. Um 14.50 Uhr wird TEC Darmstadt serviert. Und es schmeckt. Dritte Minute 1:0 (Ida), fünfte Minute Penalty 2:0 (Sophia). Die Diktierfunktion kollabiert. Knackige Spielzüge, die Truppe hat sich vor dem Darmstädter Tor festgebissen. Was soll man auch woanders. Minute 1 nach Pause Tor durch Paulina, Minute 2 Tor durch Liv, und im Rausch! Minute 3 Tor durch Sofia. Schade. Zeit um. 
5:0.
 
Bei den Mädchen schiere Freude, bei Steffen bekannter kritischer Blick. Nicht gemeckert ist stark gelobt. 
Energie muss her. Kuchen, kalte Getränke, Kampf um Platz 3. 
 
16.40h Schlachtruf gegen Worms. Oha, ob sich jetzt der lange Tag bemerkbar macht, müde Mädels. Will ich gerade diktieren. Stop. Löschen. Funktionierende Pässe. Torchancen. Spielzüge weiterhin charmant anzusehen. Stop. Löschen. Mein Mann sagt,  charmant...das sagt man doch nicht! Gelöscht. Weiter zweite Halbzeit. Penalty und 0:1 für Worms. Ne ne ne, so nicht, Druck und Anschluss-Power-Tor durch Liv. Und schon gar nicht noch ein Penalty für Worms. Vorzüglich abgewehrt.
1:1.
 
Sauber! Ungeschlagen! Platz 3! Siegerehrung. Ehren-Drache. Dickmanns.
Da würd `ich auch einen nehmen. Gut. Ich nehm` die Kühlbox.
Ok. Jetzt einen Spielbericht.

Kontakt

Harbigweg 16

69124 Heidelberg

geschaeftsstelle@hc-heidelberg.de

06221 26991

unsere Premiumpartner


Unsere Partner