· 

Spieltag U10w HCH 3 und 4

 
Hoch motiviert ging es für den HCH 3, in dem der 2013-er Jahrgang versammelt ist, gegen den ersten Gegner, den MHC 4. Das Spiel war hart umkämpft, es ging lange hin und her mit Chancen auf beiden Seiten, aber unser Tormädchen Anna hat super gehalten und der MHC konnte nicht alle Torchancen verwandeln. Am Ende siegten unsere Mädchen glücklich mit 4:1. Mit nur 5 Minuten Pause und zunehmender Hitze ging es direkt gegen den nächsten Gegner, Weinheim. Trotz schwacher Leistung von Weinheim konnten die Mädchen nur einmal verwandeln, aufgrund der Hitze und des unmittelbaren Spiels davor waren die Reserven leider schon ziemlich leer. 
Nach einem Spiel Pause war gegen den MHC 5 nur noch ein 0:0 drin, in der Mittagshitze ging dann einfach nichts mehr, auf beiden Seiten. Alles in allem war es ein guter Spieltag und die Mädchen haben super gekämpft mit viel Laufarbeit insbesondere im ersten Spiel. Für einige der Mädchen war das das erste richtige Spiel und sie haben es wirklich toll gemacht. Weiter so!
 
Auch der HCH 4, in dem der 2012-er Jahrgang spielt, ging mit viel Freude und Spass auf das Feld. Leider konnten die Mädchen im ersten Spiel ihre Motivation nicht direkt umsetzen. Sie haben toll gekämpft, mussten sich am Ende aber, auch wegen einiger unglücklicher Bälle, gegen den MHC 5 1:2 geschlagen geben. Im zweiten Spiel gegen den TSV Mannheim hatten sie mehr Chancen und schafften diese jetzt besser nutzen. Zwei davon wurden verwandelt zum Endstand 2:0. Die zunehmende Hitze machte auch hier allen zu schaffen, im letzten Spiel gegen Weinheim konnten auf beiden Seiten keine Reserven mehr aktiviert werden und so blieb es beim 0:0 Endstand.  
Trotz der Hitze haben die Mädchen toll gekämpft und immer alles gegeben. Alle Penalties konnten verwandelt werden. Toll gemacht, wir freuen uns, mehr von Euch zu sehen!

 

Kontakt

Harbigweg 16

69124 Heidelberg

geschaeftsstelle@hc-heidelberg.de

06221 26991

WhatsApp: 0159-06386000

unsere Premiumpartner


Unsere Partner