· 

HCH trauert um Jürgen Mathes

Am 21.10.2020 verstarb völlig überraschend im Alter von 77 Jahren Jürgen Mathes. Jürgen spielte mit großem Erfolg in allen Mannschaften des HCH von der Jugend bis zu den Senioren. Sein größter sportlicher Erfolg war der Gewinn der Deutschen Hallenhockey-Meisterschaft 1971. Mehrere Berufungen in die B- und die Studenten-Nationalmannschaft waren Ergebnis seiner Spielstärke. Schon während seiner aktiven Zeit engagierte Jürgen sich ehrenamtlich als Pressewart des HCH. Nach dem Ende seiner sportlichen Laufbahn übernahm er von 1982 – 1995  das Amt des 2. Vorsitzenden. Für den Baden-Württembergischen Hockey Verband und den Deutschen Hockey Bund stellte er sein umfangreiches Wissen als IT-Experte zur Verfügung.

 

Seinen Einsatz und seine Erfolge würdigte der HCH mit der Goldenen der Baden-Württembergischen Hockey Verband mit der Silbernen Ehrennadel.

Nach dem Ende seiner Hockeylaufbahn entdeckte er seine Leidenschaft für das Segeln. Als umsichtiger Skipper auf dem Mittelmeer und in der Karibik konnte er auch weitere HCH-Mitglieder von der Schönheit des Segelsports überzeugen.

 

In den letzten Jahren war er als Mitglied unserer Boulegruppe mit Ehrgeiz, ruhiger Hand und scharfem Auge aktiv.  Am Abend des 21.10., nach seinem letzten Spiel, fuhr er auf seinem Fahrrad nach Hause. Er kam nicht mehr an.

Kontakt

Harbigweg 16

69124 Heidelberg

geschaeftsstelle@hc-heidelberg.de

06221 26991

WhatsApp: 0159-06386000

unsere Premiumpartner


Unsere Partner