Mädchen A: Erfolgreich auf der Baden-Württembergischen Meisterschaft

Am Wochenende spielten die Mädchen A im Final 4 um die Baden-Württembergische Meisterschaft. Im Halbfinale mussten sie gegen den klaren Favoriten MHC antreten. Zur Überraschung aller gelang es das Spiel lange offen zu halten. Nachdem es zur Halbzeit noch 0:0 stand zeigte der Favorit Nerven und unsere Mädchen fingen an das Spiel zu übernehmen. Leider fiel wie aus dem nichts eine Viertstunde vor Schluss ein Gegentor. Danach spielte Mannheim wieder sicher und erzielte schließlich das 2:0.

Am Sonntag ging es im Spiel um Platz drei gegen die Heimmannschaft vom TSV. Trainer Sambo hatte die Mädchen hervorragend eingestellt. Sie begannen druckvoll und erzielten nach einer frühen Ecke das 1:0. Kurz vor Ende der ersten Halbzeit konnten sie einen schnellen Konter zum 2:0 abschließen. Die zweite Halbzeit war ausgeglichener, doch die Mädchen standen hinten sicher und ließen kaum gefährliche Aktionen zu. Leider konnten die vielen eigenen Chancen nicht verwertet werden und so blieb es beim 2:0.

 

Der Jubel und die Freude waren nach dem Schlusspfiff groß. Mit der gezeigten Leistung und Platz Drei haben die Mädchen sich für die Play-offs zur Zwischenrunde der Deutschen Meisterschaft qualifiziert.

Kontakt

Harbigweg 16

69124 Heidelberg

geschaeftsstelle@hc-heidelberg.de

06221 26991

unsere Premiumpartner


Unsere Partner