Zwei Niederlagen

Gleich zweimal musste sich der Hockey-Club Heidelberg am Sonntag dem HC Ludwigsburg geschlagen geben. Zunächst trafen die Herren auf die Bundesligareserve des HCL, der zu den Aufstiegsfavoriten zählt. Eine Viertelstunde lang war kaum ein Unterschied zu erkennen, beide Teams ließen nichts Entscheidendes zu. Dann erhöhte der HCL den Druck und schaffte eine 2:0-Halbzeitführung. Nach dem 0:3 gleich nach der Pause besann sich der HCH auf die eigenen Qualitäten und kam innerhalb einer Viertelstunde auf 3:4 heran. Zweimal traf Heidelbergs gefährlichster Angreifer Matthias Schmitt, einmal profitierte Jonas Lorenz von Max Huberts Präzisionspass. Eine Überraschung schien möglich; aber in der letzten Minute nutzte der HCL einen Wechselfehler des HCH zum entscheidenden Treffer zum 3:5-Endstand.

Auch Ludwigsburgs Damen zählen zu den Favoriten. Und auch in diesem Spiel wehrte der HCH lange Zeit tapfer. Dass der HCL in der 34. Minute nur 2:1 führte, lag an einer guten Gesamtleistung und natürlich auch an der starken HCH-Torfrau Friederike Jahns. In der 45. Minute brachte Nina Rolfs mit ihrem zweiten Tor den HCH auf 2:3 heran. Der HCL konterte aber kaltblütig mit gleich zwei vorentscheidenden Treffern; kurz vor Schluss fiel dann noch das 2:6.

 

In der Verbandsliga landete die TSG Rohrbach ihren zweiten Sieg, als sie am Samstag den Bietigheimer HTC II mit 5:2 schlug. Nach der 3:0-Pausenführung ließ die Konzentration etwas nach und Bietigheim verkürzte auf 3:2. Dann aber übernahm Rohrbach wieder das Ruder und stellte mit zwei weiteren Toren den 5:2-Sieg sicher. Die Rohrbachs Tore erzielten: Jessica Hagmann, Sofia Bergallo (je 2) und Anna Winter.

Die zweiten Damen des HCH erreichten gegen den TSV Ludwigsburg ein 1:1. Gecoacht von Zina Uckeley gelang durch Lisa Gutfleisch das 1:0. In der zweiten Hälfte ließ man sich von den robusten Schwäbinnen ein wenig den Schneid abkaufen und musste den Ausgleich hinnehmen

Kontakt

Harbigweg 16

69124 Heidelberg

geschaeftsstelle@hc-heidelberg.de

06221 26991

unsere Premiumpartner


Unsere Partner